Angebote zu Networking

TZL-InnoTreff zum Thema: IT und Datenschutz

Erfahren Sie beim TZL-Inno Treff zum Thema „IT und Datenschutz“, wie Sie Ihre Webseite und insbesondere Ihr Cookie-Banner rechtskonform gestalten. Welche Inhalte gehören in eine Datenschutzerklärung? Welche Änderungen hat das zweite Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts mit sich gebracht? Wie funktioniert das Bußgeldmodell der Aufsichtsbehörden? Und wie lassen sich die Informationspflichten nach Art. 13 DS-GVO am besten umsetzen?

  • TZL Regionales Innovationszentrum Ludwigshafen

TZL-InnoTreff zum Thema: Kostenlose Plattform zur Personalgewinnung

Der HR-Manager von heute ist gezwungen, sich mit zahlreichen HR-Tools auseinanderzusetzen. Zu den über 1000 Jobbörsen aller Art kommen Bewerbermanagement-Tools, Karriere-Seiten, Xing, LinkedIn usw. dazu. Zudem kommen ständig neue HR-Werkzeuge auf den Markt und viele geliebte Tools ändern sich unerwartet oder verschwinden vom Markt. Referent Eugen Müller von Tempreo hat eine Lösung, um im HR-Tool-Jungle den Überblick zu behalten.

  • TZL Regionales Innovationszentrum Ludwigshafen

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ - DIGITALE ZUKUNFT WEIBLICH GESTALTEN" Frauenwirtschaftstag Ludwigshafen am 15.11.2019 im Freischwimmer, Hallenbad Nord

LU.DIGITAL - DABEI SEIN WENN DIE WELT SICH WANDELT ist der Titel einer Veranstaltungsreihe der  WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Ludwigshafen (W.E.G.) zum Themenfeld Digitalisierung – geboren 2017 aus der Idee, den Digital-Gipfel der Bundesregierung in Ludwighafen zu begleiten. Aufbereitet für verschiedene Zielgruppen des Wirtschaftslebens werden hier mit unterschiedlichen Partnern das Thema beleuchtet. Das Anliegen ist es, Unternehmen über eines der weltweit wichtigsten Projekte zu informieren und sensibilisieren: den digitalen Wandel.

Cross-Innovation Workshop zum Thema "Energiespeicher"

Die TechnologieZentrum am Rhein GmbH  betreibt seit 2004 zusammen mit der BASF, dem Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz und der Stadt Ludwigshafen die Initiative chem2biz. Das chem2biz vernetzt, unterstützt und berät Unternehmensgründer und bestehende kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) aus chemiebasierten Bereichen. Darüber hinaus bietet chem2biz als themenorientiertes Kompetenznetzwerk eine Plattform, um auch Cross-Innovation-Potenziale zu anderen Bereichen aufzuzeigen und Impulse für Kooperationen zu setzen.

Social Innovation Night

Was es bisher nur in Mannheim gab, kommt nun auch nach Ludwigshafen! 

  • Gründungsbüro der Hochschule Ludwigshafen

KREATIVE PFALZ goes... Filmfestival

Eine liebgewonnene Tradition ist der Besuch der KREATIVE PFALZ und der Austausch mit anderen Kreativen im Rahmen des "Festivals des Deutschen Films" auf der idyllischen Parkinsel von Ludwigshafen. Partnerinnen und Partner oder Mitglieder Ihres Teams sind ebenfalls herzlich willkommen.

Dieses Jahr treffen wir uns am Mittwoch, dem 04. September ab 18 Uhr vor Ort. Sie finden uns über unseren gut sichtbaren Rollup mit dem Logo und Schriftzug der KREATIVE PFALZ.

  • KREATIVE PFALZ e.V.

KREATIVE PFALZ goes... Makerspace Rhein-Neckar

Von der Idee zum Selbermachen

Orientierungsberatung für Kreativschaffende

Ob zu Gründungen, Selbstständigkeit, Startups oder Kreativunternehmen:
Das Designforum Rheinland-Pfalz descom bietet eine kostenfreie Orientierungsberatung für alle Kultur- und Kreativschaffenden an. Schwerpunkte können dabei die Analyse der beruflichen Ist-Situation, Netzwerke und Erfahrungsaustausch, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Vermittlung an spezifische Ansprechpartner vor Ort sein.

  • W.E.G. WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Ludwigshafen am Rhein mbH

Pitch Event: Sozialmotor 2018

Mit dem Sozialmotor starten Sozialunternehmen in der Rhein-Neckar-Region durch!

Basisseminar Gründen im Nebenerwerb

Gründen im Nebenerwerb wird immer beliebter. Egal, ob Sie Ihre Geschäftsidee testen oder einfach nur etwas hinzu verdienen möchten - die nebenberufliche Selbständigkeit sollte gut vorbereitet sein. Wichtige Themen wie Steuern, Gewerbemeldung, Krankenversicherung oder ob der Arbeitgeber informiert werden muss, sollte man nicht aus den Augen verlieren.

Das Basisseminar Gründen im Nebenerwerb zeigt alle wichtigen Aspekte und Stolpersteine der nebenberuflichen Selbständigkeit auf, sodass auch Ihre „kleine“ Gründung zum großen Erfolg werden kann.

Seiten

Angebote zu Networking abonnieren